Startseite
Unser Team
Aktuelle Projekte
Hallenbau
Fassaden
Dacheindeckungen
Holzhausbau
Fachwerksanierung
Carports und Vordächer
Lehmbau
Ausgeführte Projekte
Bau- / Dämmstoffe
Beulshausen - Dorfgeschehen
So finden Sie uns

Lehmbau


Lehmputz an Innenwänden reguliert die Luftfeuchte. Treppe: Tischlerei Holzwerk, Heckenbeck



Nach oben

Lehm ist einer der ältesten Baustoffe, dank moderner Aufschließungstechniken heute wieder im modernen Baustellenbetrieb einsetzbar.
Die Vorteile von Lehm:Lehm hat einen sehr geringen Primärenergieeinsatz. Durch seine Verwendung (anstatt anderer Baustoffe) wird die Umwelt entlastet.
Lehm reguliert das Raumklima, Lehmhäuser weisen eine relativ konstante Luftfeuchtigkeit von ca. 50% auf, was günstig für die Atemwege, speziell bei Allergikern ist.
Lehm hält durch seine geringe Eigenfeuchte anschließende Holzbauteile trocken und beugt damit Pilz- und Schädlingsbefall vor.
Lehm ist kapillar leitfähig, das bedeutet in ein Bauteil eingedrungene Feuchtigkeit kann schnell und leistungsfähig zu Zonen geringerer Feuchte transportiert werden.
Lehm verhält sich elektrisch neutral. Mit Lehm verputzte Wandflächen laden sich nicht elekrostatisch auf.
Lehm ist ungiftig. In kleinen Mengen gegessen wirkt er beruhigend auf Magen und Darm.
(Das heißt nicht, daß wir zum Frühstück statt Wurst eine Scheibe Lehm aufs Brötchen essen).



Nach oben




Nach oben

Verbesserung des U- Wertes einer historischen Fachwerkkonstruktion mit 50 mm Schilfrohr, später Sumpfkalkputz


 


Nach oben

Für historische Fachwerkgebäude ist Leichtlehm ein idealer Baustoff für Ausfachungen der Außenwände:
Er hält das Ständerwerk trocken, macht in Maßen Bauwerksbewegungen mit und ist ausreichend wärmedämmend.
Mit Leichtlehm lassen sich jedoch keine Super-Dämmwerte erzielen!
Je nach Jahreszeit und Trocknungsmöglichkeiten verwenden wir Holzleichtlehm oder bereits trockene Strohlehmsteine.
Bei schlagregenbelasteten Außenwänden raten wir zu einem weiteren Schutz der Fassade,
z.B. durch einen Behang.


 


Nach oben

Kontakt Impressum